Werden Sie Mitglied im Verein "Wirtschaftsforum Oberwallis", der durch die nachhaltige Behandlung von Themen ein Engagement zu Gunsten der Oberwalliser Wirtschaft und damit zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Oberwallis bezweckt. 

Mitglied werden

WIWA-Frühstück

Die Scintilla AG in St. Niklaus baut ihr Werk aus, die Lonza AG investiert Millionen in Visp, Fiesch und Brig bauen und planen an ihren Bahnhöfen und in Brig entsteht ein neues Spitalzentrum. Das Oberwallis wandelt sich. Die Region steht vor einem beachtlichen Wirtschaftswachstum, was den Ruf nach qualifizierten Fachkräften verstärkt. Auch in den KMU. Um das Wirtschaftswachstum zu bewältigen, wurde das Regionalentwicklungsprogramm WIWA lanciert. Das WIWA-Frühstück verschafft einen Einblick in das Programm und gibt Empfehlungen an unsere Mitglieder.

Programm & Anmeldung

Wirtschaftsraum Oberwallis im Vergleich

Eine neue Studie liefert eine fundierte Grundlage der wirtschaftlichen Kennzahlen der Region Oberwallis und vergleicht diese mit Referenzräumen im Kanton, der Schweiz und international. Die Studie attestiert der Region ein gutes qualitatives Wachstum mit der Agglomeration Brig-Visp-Naters als Wirtschaftsmotor. Geprägt wird die regionale Wirtschaftsstruktur von der Chemischen Industrie mit der Lonza in Visp.

Infos und Benchmarking im Download