Berufsschaufenster

WAS IST DAS BERUFSSCHAUFENSTER?

Das Berufsschaufenster ist die Oberwalliser Berufsbildungsmesse. Sie findet alle zwei Jahre statt und soll Jugendliche, die vor der Berufswahl stehen, praxisorientierte Einblicke in zahlreiche Berufe geben. Sie führt angehende Lehrlinge mit Lehrmeistern und Lernenden zusammen. Der Verein Wirtschaftsforum Oberwallis ist der Veranstalter des Berufsschaufensters. 

WARUM EIN BERUFSSCHAUFENSTER?

Die Oberwalliser Unternehmen haben das Bedürfnis, ihr Angebot für Lernende direkt der Zielgruppe und deren Beeinflusser zu präsentieren. Für unsere Unternehmen wird es immer schwieriger, geeignete Lernende zu rekrutieren. Sie begrüssen einen unternehmensübergreifenden, koordinierten Marktplatz.

WER IST VERANTWORTLICH FÜR DIE ORGANISATION?

Im Auftrag des Vereins Wirtschaftsforum Oberwallis baut die RW Oberwallis AG das Berufsschaufenster Oberwallis auf. Die kantonale Dienststelle für Unterrichtswesen, die Dienstelle für Wirtschaftsentwicklung und die kantonale Dienststelle für Berufsbildung, namentlich die Berufsschulen Oberwallis sowie das Amt für Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung begrüssen das Projekt.

WANN UND WO FINDET DAS BERUFSSCHAUFENSTER STATT?

Das Berufsschaufenster ist auf den Rekrutierungszeitplan der Oberwalliser Unternehmen ausgerichtet. Es findet am Donnerstag 6. bis Samstag 8. September 2018 in der Simplonhalle in Brig statt. 

www.berufsschaufenster.ch